Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Eine kleine Schwäche von Mona
(keine Altersempfehlung)

Sogar der schrecklichste Werwolf hat eine Schwäche. Was ein Malfoy damit zutun hat, müsst ihr lesen.

Zitat des Tages

[Dumbledore] »Ein Glück, dass es so dunkel ist. So rot bin ich nicht mehr geworden, seit Madam Pomfrey mir gesagt hat, ihr gefielen meine Ohrenschützer.«

Harry Potter und der Stein der Weisen, Kap.1

SeriousScribble
Website: http://www.fanfiction.net/~seriousscribble
Biographie: Die aktuellsten Infos gibt's immer auf meinem FF.net Profil, der Link ist oben.

----------------

Kurz über mich:

Aktuelles Projekt ist "The Tale", ein komplettes A/U, ausgehend von der Frage: Was wäre, wenn Harry Ginny schon vor seinem ersten Schuljahr getroffen häte, und beide Freunde geworden wären?

Eine Vorschau dazu gibt es unter: http://enigma07.host.sk/writings/dsply.php

Neu ist außerdem eine shr düstere Post-OotP-Story mit einem Harry/Bellatrix Pairing. Ja, ich weiß...guckt nicht so! Mich hat die Herausforderung gereizt.

Weiterhin lesenswert sind wahrscheinlich auch meine drei kurzen Geschichten, auch wenn von denen wenigstens zwei ('Ein Abend am See' und 'Das Geheimnis') eher Schreibstudien sind, also Werke, in denen ich Stil-technisch einiges ausprobiert habe. 'Versprechen' wurde als einizige Geschichte ernsthaft gebeta'ed (was übrigens nicht heißt, das die ersten Beiden unleserlich wären - ich bin ohne Beta besser als manche mit)

Spontane Dinge, die mir nicht gefallen:

- Geschichten mit +100 Kapiteln, die alle nur ein paar hundert Wörter enthalten (was soll das?)
- Menschen, die penetrant und trotz Korrektur von JKR persönlich immer noch Virginia Weasley schreiben (der Name ist scheußlich)
- Autoren, die Charatere so sehr OOC schreiben, dass es nur noch zum weinen ist (Die Dursleys werden Harry nicht plötzlich 'ihren lieben Neffen Harry' nennen! Draco wird nicht plötzlich ein verfechter für mehr Muggel-Rechte! ...alles schon gesehen)
- schlecht recherchierte und/oder mit miserabler Rechtschreibung versehene Geschichten (stört unglaublich den Lesespass, selbst wenn die Plot-Idee noch so gut ist)
- Autoren, die nur für Reviews schreiben/nur posten, wenn sie 'xxx' Reviews bekommen haben (führt im besten Fall zu einer Flut von zwei-Satz-quasi-Spam-Reviews und im schlimmsten Fall zu ewigen Wartezeiten...kindisch.)

----------------

Vielleicht noch einige meiner Favouriten (ich lese größtenteils auf Englisch):

- This Means War!
-> jeconais.fanficauthors.net
Am Anfang unglaublich witzig, am Ende unglaublich wunderbar geschrieben

Taking Control
-> www.siye.co.uk
Laaaaang, und enthält nur H/G, ein Traum, WIP

Harry Potter and Fate's Debt
-> www.siye.co.uk
Noch mehr H/G, ein Band, das beide verbindet, großartig, WIP

Harry Potter and the Meaning of One: Harry Potter and the Philosopher's Stone
-> www.siye.co.uk
Ein erster Band, der länger ist als Rowlings, plus H/G Bonding auf die Spitze gertrieben, WIP

- Red ist the Heart
-> www.siye.co.uk
Hat ein paar kürzere Geschichten als Prequel, absolut gehobenes Niveau (wenn man mal von der Zauberer-Soap-Opera absieht, aber selbst die hat storytechnisch eine Relevanz)

- die Werke von Abraxan und SSHenry
-> www.siye.co.uk
Wenn man viel Zeit hat, gehören zu den längsten die ich kenne
Verfasste Reviews: 0
Kontakt:
Mitglied seit: 06.03.2007 18:32
RSS für Geschichten abonnieren
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen