Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Minervas große Liebe von Miriel
(ab 14)

Rita Kimmkorn taucht kurz vor dem 14. Februar in Hogwarts auf- natürlich ungebeten und auf der Suche nach einem neuen Skandal.

Sie trifft auf Minerva McGonagall...Kann das gut gehen?

Zitat des Tages

[Dumbledore] »Ein Glück, dass es so dunkel ist. So rot bin ich nicht mehr geworden, seit Madam Pomfrey mir gesagt hat, ihr gefielen meine Ohrenschützer.«

Harry Potter und der Stein der Weisen, Kap.1

Chantal Moody
Biographie: Wer bin ich?

Real heiße ich Gerrie (eigentlich Gerlinde, aber wer will schon so heißen?) und lebe in Köln. Ich bin 51, habe drei große Kinder (26, 21, 16) und ein zweijähriges Enkelkind.

Wie bin ich Harry-Potter-Fan geworden?

Ich habe die ersten Bücher eigentlich für meine jüngste Tochter gekauft. Sie hat auch irgendwann angefangen zu lesen, aber wieder aufgehört. Mit Büchern kann man sie, im Gegensatz zu mir, nicht lange fesseln. Ich dagegen kann einfach kein Buch ungelesen liegen lassen, und natürlich habe ich sie gelesen. Und die nachfolgenden natürlich auch. Und jetzt bin ich absolut süchtig.

Wie bin ich dazu gekommen, selber zu schreiben?

Da ich nicht nur ein Bücherwurm, sondern auch ein Computerfreak bin, habe ich im Lauf der Zeit auch meinen Weg in verschiedene Foren gefunden. Mein Lieblingsforum Potterunited ist recht familiär, und viele sind dort sehr kreativ. Irgendwie steckt das an, und so habe ich mich irgendwann überreden lassen, es auch einmal mit dem Schreiben zu versuchen. Ich war zuerst recht skeptisch, weil ich dachte, dass ich keinen vernünftigen Satz zustande bringen würde, aber mittlerweile macht mir das Schreiben richtig Spaß!

Über meine Stories:

1.) Die Tochter des Kriegers

Meine Lieblingsfiguren in der Potterwelt waren Alastor Moody und Remus Lupin, und deshalb nehmen sie auch in meiner Geschichte einen großen Raum ein. Vielleicht ist es für den einen oder anderen ungewöhnlich, Moody in einer Vaterrolle zu sehen. Ich hätte auch, ganz ehrlich gesagt, ein Problem damit gehabt, mir Moody mit einer vollständigen Familie vorzustellen. Aber ich vermute sehr stark, dass er in jungen Jahren recht attraktiv war und in Sachen Frauen nichts hat anbrennen lassen. Und Chantal ist das Ergebnis einer solchen kurzen Affäre, die Moody auf einer seiner Reisen nach Südfrankreich gehabt hat. Sie wurde im Oktober 1961 als Chantal Deveraux in Les Saintes-Maries-de-la-Mer geboren. Als Kind hatte es Chantal nicht leicht, denn ihre Mutter hatte keinen guten Ruf, und zu dieser Zeit galt ein uneheliches Kind noch als eine Schande. Ganz besonders in einem Dorf wie Saintes-Maries, wie die Einwohner ihre Heimat nennen. Als sich dann auch noch herausstellt, dass Chantal eine Hexe ist, hat ihre Mutter, die inzwischen verheiratet ist und noch zwei "normale" Söhne bekommen hat, endgültig die Nase voll und nutzt die erste Gelegenheit, Chantal an ihren Vater abzuschieben. Und ich schätze mal, Moody mag zwar nicht viel mit Familienleben im Sinn gehabt haben, in meinen Augen wäre er nicht der Typ, der eine Verantwortung einfach abgelehnt hätte. Chantal lernt also die Welt der Hexen und Zauberer kennen, die ihr zuerst wie eine Märchenwelt vorkommt. Allerdings muss sie bald erkennen, dass auch in dieser Welt nicht alles eitel Sonnenschein ist, besonders wenn es Bedrohungen wie beispielsweise Voldemort gibt. Nach der Schlacht um Hogwarts schreibt Chantal ihre Erinnerungen auf, die Geschichte wird also aus ihrer Sicht erzählt.

2.) Hogwarts nach der Schlacht - Eine Lehrerin erzählt

Wie ging es nach der großen Schlacht in Hogwarts weiter?
Wer wurde neuer Schulleiter?
Haben Harry, Ron und Hermine ihren Schulabschluss nachgeholt?
Diese und viele andere Fragen versuche ich mit dieser Geschichte zu beantworten.

Chantal Moody, Aurorin und Kriegerin, kehrt nach dem Wiederaufbau als Lehrerin für Verteidigung gegen die Dunklen Künste nach Hogwarts zurück. Da der Fluch, den Voldemort über diesen Posten verhängt hat, mit dessen endgültigem Tod gebrochen ist, hat sie eine reelle Chance, länger als ein Jahr zu bleiben.
Verfasste Reviews: 46
Kontakt:

AOL-Name ChantalMoody@hotmail.de

" alt="MSN Name" /> ChantalMoody@hotmail.de

Yahoo Name Lockenkoepfchen2002

Mitglied seit: 04.02.2008 14:49
Verifizierter Autor
RSS für Geschichten abonnieren
Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen