Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Sieger von yoho
(ab 16)

Hermines Zauberstab wies jetzt direkt auf Harrys Bauch. - „Bitte geh!“, sagte sie. „Das ist eine Sache zwischen mir und diesem Schwein da. Das geht dich nichts an. Geh!“ - Harry beobachtete nicht Hermines Zauberstab, sondern ihre Augen. Dann drehte er sich um und verließ den Raum.

Zitat des Tages

Und ich muss auch eine Anzeige für den Tagespropheten entwerfen«, fügte er nachdenklich hinzu. »Wir brauchen einen neuen Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste ... meine Güte, wir verschleißen sie alle recht schnell.«

Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Kap.18

Eine Alterseinschränkung (ab 12) wurde für "Winterhunde" angegeben

Die Alterskennzeichnungen werden von den Autoren vergeben und stellen daher lediglich eine Orientierungshilfe dar. Alterskennzeichnungen sind dabei nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben und aus diesem Grund auch nicht verbindlich. Alle Geschichten entsprechen, unabhängig von der Kennzeichnung, unseren Nutzungsbestimmungen.

Mit dem Klick auf den "Gelesen"-Button bestätigst du uns, diese Meldung gelesen und verstanden zu haben. Diese Meldung wird danach für Kennzeichnungen mit niedrigerer oder gleichhoher Altersanforderung nicht mehr angezeigt.

Winterhunde ( von )

Veröffentlicht:
Letzte Aktualisierung: 26.02.2010 14:04
Sprache: auf Deutsch
Kapitel: 1
Kategorien Kurztexte
Worte: 2416
Bewertung: ab 12
Genres: Die Zeit nach Hogwarts
Charaktere: Harry Potter, Hermine Granger
Inhaltsangabe:

Hermine nahm einen der Teller und betrachtete sinnend das Blumenmuster. Dann hob sie ihre Hand und schmetterte den Teller an die Wand. Er zerbrach klirrend in Stücke. Sie zückte ihren Zauberstab, sprach ein ‚Reparo’ und sagte dann „Accio Teller!“ Sekunden später warf sie ihn wieder an die Wand.

2 Reviews

Einen Review für "Winterhunde" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen