Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Von Verzweiflung und Trost von waterloo
(ab 16)

In Zeiten des Krieges gibt es Verluste und einstürzende Brücken. Für Draco wird Blaise’ Wohnung zu einem sicheren Versteck. Doch auch das Ende des Krieges hält ihn nicht davon ab, dort zu bleiben.

Zitat des Tages

»... Meinst du, ich will ein - ein Spinner sein?«
Lilys Augen füllten sich mit Tränen, als es Petunia gelang, ihre Hand wegzureißen.
»Ich bin kein Spinner«, sagte Lily. »Es ist schrecklich, so was zu sagen.«
»Da gehst du doch hin«, sagte Petunia genüsslich. »In eine Sonderschule für Spinner...«

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Kap.1

Eine Alterseinschränkung (ab 12) wurde für "Der Schokoladendieb" angegeben

Die Alterskennzeichnungen werden von den Autoren vergeben und stellen daher lediglich eine Orientierungshilfe dar. Alterskennzeichnungen sind dabei nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben und aus diesem Grund auch nicht verbindlich. Alle Geschichten entsprechen, unabhängig von der Kennzeichnung, unseren Nutzungsbestimmungen.

Mit dem Klick auf den "Gelesen"-Button bestätigst du uns, diese Meldung gelesen und verstanden zu haben. Diese Meldung wird danach für Kennzeichnungen mit niedrigerer oder gleichhoher Altersanforderung nicht mehr angezeigt.

Der Schokoladendieb ( von )

Veröffentlicht:
Letzte Aktualisierung: 20.09.2015 12:34
Sprache: auf Deutsch
Kapitel: 1
Kategorien Kurztexte
Worte: 2601
Bewertung: ab 12
Warnungen: Slash
Genres: Liebe / Romantik
Charaktere: Remus John Lupin, Severus Snape
Inhaltsangabe:

Beitrag zum Adventskalender 2006 

 

Aufruhr in der Zaubererschule Hogwarts. Im Lehrerzimmer wurden die Adventskalendertürchen geräubert. Wer ist der Schokoladendieb? Und ... warum sitzt Prof. Snape im Schrank?

 

2 Reviews

Einen Review für "Der Schokoladendieb" verfassen

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen