Anmelden
Eingeloggt bleiben
Spenden

Das HPFFA hat keine Werbung. Damit das so bleiben kann, brauchen wir eure Spenden um unseren Server zu bezahlen.

Geschichte des Moments
Die Lust am Schauen von Muggelchen
(ab 12)

Neugier ist keine Sünde. Das sagte einmal Albus Dumbledore. Harry ist der gleichen Meinung. So nutzt er die Gunst der Stunde, um im Denkarium des Direktors Informationen über Snape ausfindig zu machen, weil er sich über dessen Rolle noch immer nicht im Klaren ist. Mit Entsetzen wird er Zeuge eines Gesprächs mit gewichtigem Inhalt. Für Harry steht fest, dass er sofort mit Snape über das Gesehene sprechen muss.

Zitat des Tages

Dem Ende dieses Vortrags folgte ein leicht überraschtes Schweigen, dann sagte Ron: »Das kann doch ein Mensch nicht alles auf einmal fühlen, er würde ja explodieren.«
»Nur weil du die Gefühlswelt eines Teelöffels hast, heißt das nicht, dass es uns allen so geht«, sagte Hermine gehässig und nahm ihre Feder wieder zur Hand.

Harry Potter und der Orden des Phönix, Kap.21

Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

Das HPFFA bietet Nutzern die Möglichkeit Inhalte zu veröffentlichen, für die er die notwendigen Rechte inne hat und sofern sie unseren Nutzungsbedingungen entsprechen. Dafür ist die Erhebung und Speicherung von persönlichen Daten notwendig, wobei nur die unbedingt benötigten Daten erhoben werden. Durch uns genutzte Programme fremder Anbieter (bsp. Forum, Gästebuch, Wiki) können unter Umständen weitere Daten erheben (insbesondere vom Browser bereitgestellte). Weitere persönliche Daten können freiwillig angegeben und später auch entfernt werden.

Pflichtdaten sind:

  • Ein freiwählbarer Nutzername (sofern nicht bereits vergeben und entsprechend den Nutzungsbedingungen)
  • Eine gültige E-Mailadresse

Wir verpflichten uns, persönliche Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Dies beinhaltet jedoch nicht die von Nutzern freiwillig/versehentlich veröffentlichten Daten.

Nutzungsbedingungen

  1. Verbote

    Folgende Punkte werden in keiner Form (bsp. Beiträge, persönliche Nachrichten, Verlinkungen) geduldet:

    • Plagiate und Verletzung der Rechte Dritter (insbesondere Urheberrechte)
    • "Spam", "Trollen"* und "Flamen"**
    • Diskriminierende, verletzende, bedrohende, beleidigende, diffamierende, obszöne rassistische, pornographische, anstößige, menschenverachtende, gewaltverherrlichende Inhalte
    • Bei Verletzung dieser Punkte behalten wir uns vor, Maßnahmen zu ergreifen. Diese können in Form von Verwarnungen, Sperrungen und Ausschlüssen erfolgen.

    Die Nutzung des HPFFA ist nur in dem von uns vorgesehenen Funktionsumfang zulässig. Erweiterungen und Manipulationen der Software sind Verboten. Das Einschleusen ausführbarer Inhalte ist verboten.

    * Trollen: Verfassen von destruktiven, nicht sachbezogenen Beiträgen, um zu provozieren
    ** Flamen: Schreiben von Beiträgen mit direkter Beleidigung ohne Sachbezug und/ oder konstruktiver Kritik

  2. Netiquette

    Pflegt einen höflichen und respektvollen Umgangston, achtet dabei nach Möglichkeit auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Vermeidet unverhältnismäßig große Dateianhänge (in Speicherplatz und/oder Ausmaßen) und Signaturen. Wir behalten uns vor, Störungen durch diese zu beseitigen

  3. Veröffentlichungen - Rechte und Pflichten des Nutzers und des HPFFA

    Inhalte, die von Nutzern verfasst werden (inkl. Links), unterliegen vollständig deren Verantwortung. Wir behalten uns vor, für einzelne Funktionen gesonderte Regeln aufzuführen. Eine Nutzung dieser Funktionen wird daher als Zustimmung zu diesen Regeln betrachtet. Für Zitate aus externen Quellen gilt eine 25 % Prozent Regel (ausgenommen: externe Wettbewerbe, Lesezimmer, Duck and Goose), d. h. maximal 25 % deines Beitrags dürfen aus der externen Quelle stammen. Zur Durchsetzung der Regeln und Nutzungsbedingungen behalten wir uns vor regelwidrige Inhalte zu korrigieren, editieren oder zu löschen.

    Der Nutzer haftet für von ihm fährlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden und Aufwendungen am HPFFA bzw. dessen Vertreter, insbesondere durch die Verletzung der Rechte Dritter.

    Der Nutzer räumt dem HPFFA das zeitlich unbegrenzte und unentgeltliche Recht auf Veröffentlichung und Vervielfältigung seiner eingestellten Inhalte im Rahmen unseres Dienstes ein. Die Löschung der Inhalte oder Teile derer beendet diese Rechte. Das HPFFA behält sich vor, zeitliche begrenzt die Inhalte in Form von Sicherungskopien vorzuhalten.

    Das HPFFA verpflichtet sich nicht zur dauerhaften Sicherung der eingestellten Inhalte. Nutzern wird geraten, eigene Kopien ihrer Inhalte anzulegen, da das HPFFA nicht für den Verlust derer verantwortlich gemacht werden kann.

    Das HPFFA ist nicht verpflichtet, beliebige Inhalte zu veröffentlichen, sondern behält sich das Recht der begründeten Ablehnung vor.

    Das HPFFA strebt eine hohe Verfügbarkeit seines Dienstes an, wird diese jedoch nicht garantieren.

    Das HPFFA wird ständig weiterentwickelt. Es entsteht dem Nutzer kein Rechtsanspruch aus Änderung im Funktionsumfang des HPPFA.

    Das HPFFA behält sich vor, die Nutzungsbedingungen zu ändern. Änderungen werden dabei über den Newsletter und News angekündigt und treten zwei Wochen nach Ankündigung für Bestandsnutzer in Kraft.

    Nutzer sind angehalten Verstöße gegen die Nutzungsrechte dem Team zu melden (admin [at] hpffa [Punkt] de). Das Team verpflichtet sich diese Verstöße nach Kenntnis schnellstmöglich zu entfernen.

  4. Sonstiges

    Eine kommerzielle Nutzung des HPFFA bedarf der Zustimmung des HPFFA-Teams.

    Unsere Webseite verwendet für einige wenige Funktionen sogenannte Cookies. Diese sind aktuell nicht zur Nutzung des HPFFA notwendig, können jedoch die Nutzung erleichtern.

Sonorus
Lade ...
Neuerscheinungen